PRODUKTE‎ > ‎Fräsen‎ > ‎

Samag MFZ



Mehrspindelbearbeitungszentren mit 2, 3 oder 4 Spindeln.

Die Samag Mehrspindelbearbeitungszentren haben den Ruf Multitalent und Kraftpaket für effiziente Zerspanungslösungen zu sein.
Die Konzeption der Baureihe mehrspindliger horizontaler Bearbeitungszentren MFZ lässt dahingehend keine Wünsche offen. MFZ steht für höchste Leistung und Output pro Quadratmeter und daher gleichzeitig für weniger Kosten und höherer Produktivität.

Das Baukastenprinzip der MFZ-Baureihe ermöglicht eine große Bandbreite und maximale Flexibilität bei der Auswahl der passenden Maschine auch zur Bearbeitung großer und hochkomplexer Bauteile.

Speziell die 2-Spindler mit zwei in drei Achsen (X, Y, Z) unabhängig korrigierbaren Spindeln prädestinieren die MFZ für Bauteile mit höchster Präzision und kritischen Toleranzen.
Die 2-Spindler sind dahingehend vergleichbar mit zwei 1-spindligen Bearbeitungszentren und heben sich daher stark vom Großteil der Mitbewerber bei den Mehrspindlern ab.
Einfaches Rüsten, geringere Werkzeugkosten, ein neues Werkstückspektrum und minimale Rüstzeiten für neue Werkstücke sind nur einige Vorteile, die sich daraus ergeben.








     

 
 









 

Hauptmerkmale:
  •     Alle 2-Spindler mit unabhängig korrigierbaren Spindeln in X, Y, Z
  •     Maschinenbett aus Hydropol mit ausgezeichnetem Dämpfungsverhalten, hervorragender Wärmestabilität und hoher Steifigkeit
  •     Wahlweise Kugelgewindetrieb oder Linearantrieb
  •     Große Variantenvielfalt dank Baukastenprinzip


Technische Daten:
  •     Verfahrwege (X/Y/Z): 180/450/380 - 840/900/520 mm
  •     Eilganggeschwindigkeit 70 - 100 m/min
  •     Achsbeschleunigung 10 - 15 m/s²
  •     2 (1+1), 3 oder 4 Frässpindeln
  •     Spindelabstände 180, 240, 360, 420, 480, 560, 720, 840 mm



Zum Betrachten von weiteren Videos klicken Sie bitte hier.

Für weitere Informationen zu den Produkten besuchen Sie bitte die Webseite des Herstellers, oder kontaktieren sie uns.