UNTERNEHMEN





Nach langjähriger Tätigkeit für einen bekannten österreichischen Werkzeugmaschinenhersteller, gründeten Johannes Rothenwänder und Emanuel Seidl im Jahr 2010 die Firma ACORS, ein Vertriebsunternehmen für CNC-Werkzeugmaschinen.

Aufgrund fundierter Kenntnisse in den Bereichen Produktionslösungen, Anwendungstechnik, Zerspanung, Vertrieb und Einkauf ist ACORS ein kompetenter und zuverlässiger Partner für Kunden und Lieferanten.   

ACORS legt den Focus auf hochwertige CNC-Drehtechnologie und CNC-Frästechnologie inkl. Prozessintegration.
Die vertretenen Hersteller auf diesem Gebiet sind STAMA, Scherer-Feinbau, Gruppo Parpas, Mandelli und Maier. Bei ihnen handelt es sich ausnahmslos um Premiumhersteller der Spitzenklasse.

Im Produktprogramm sind Maschinen enthalten, die für den Serienfertiger ausgelegt sind, bis hin zu Maschinen für Betriebe, die sich auf Einzelteilfertigung spezialisiert haben. 
Drehmaschinen mit einer Spindel, sind genauso enthalten wie Drehzentren mit zwei Spindeln und zwei, drei oder vier Werkzeugsystemen.
Bei den Fräsmaschinen bzw. Bearbeitungszentren gibt es Maschinen mit 3, 4 oder 5 Achsen, mit 1, 2 oder 4 Frässpindeln, Einplatz- und Pendelplatzmaschinen, sowie Maschinen mit Palettenwechsler.
Automation mittels Stangenlader, Portal, Palettenbahnhof oder Roboter kann selbstverständlich individuell angeboten werden.

Eines haben alle Produkte gemeinsam. Sie sind allesamt entwickelt und gebaut für Anwender mit höchsten Ansprüchen an sich selbst, ihre Produkte und ihre Lieferanten.